Fr. 4. 10.
Laube-Meik-Schubert

Das Dialekt-Liedermacher-Trio LaubeMeikSchubert hat sich wieder allerhand einfallen lassen, und herausgekommen ist dabei die neue CD „Drei“.
15 Songs im bunten Gewand der Musik aus aller Welt, von Schmonzette bis zur 7/8-Balkan-Polka, vom Liebeslied bis zur Wehmut über geschlossene Gasthäuser, von Müllvermeidungstipps bis zur Entscheidung ob Esel oder Elefant…
Live gibt’s als Draufgabe noch die besten Hits aus den vergangenen Programmen „Wie’s da Zufoi wü“ und „Liada“.

Das Trio hat seit 2014 knapp 100 Konzerte in ganz Österreich und Bayern gespielt. Der Zugang zur Musik ist dabei offen – da geht’s über Blues zum Folk, über Country zum Jazz und ab und zu verirren sich auch Coverversionen von Paolo Conte, Herbert Grönemeyer oder Gianmaria Testa ins Programm.

Georg Laube: Gesang, Gitarre
Alex Meik: Gesang, Kontrabass
Stefan Schubert: Gesang, Gitarre, Mundharmonika