DI. 13. 11.  –   20h

KONZERT – KONZERT – KONZERT – KONZERT – KONZERT

Aronne dell´Oro, Gitarrist und Sänger aus Apulien, spielt traditionelle Musik aus Süditalien welche er auf neuartige und sehr persönliche Art und Weise interpretiert: Dell´Oro verarbeitet in seinen Arrangements Elemente aus der psychedelischen Musik und dem Folk Englands sowie verschiedener Musikkulturen des gesamten Mittelmeerraum und verbindet sie mit den traditionellen Tänzen, Liebesliedern und Bauerngesängen verschiedener süditalienischer Regionen. Begleitet wird er dabei von Thomas Lamprecht (Gitarre, Oud) und Jan Langer (Perkussionen), beide Bestandteil der Gruppe Opas Diandl, sind erfahrene Musiker, denen es um die Volksmusik und eine neuartige Interpretation selbiger geht. Beide beschreiten schon lange die künstlerischen Pfade mit Dell´Oro.

https://de-de.facebook.com/aronnedelloro/