Freitag, 3. 11. – 20 Uhr

Herbert Rainer

Am 8. Juni 1957 gelang drei Salzburgern und einem Tiroler die Erstbesteigung des Broad Peak in Pakistan. Genau 60 Jahre später, am 11. Juli 2017, standen wiederum zwei Salzburger auf dem Gipfel des  8047 m hohen Berges. Ein Jubiläum, das dazu einlädt, das Höhenbergsteigen von gestern und heute einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Herbert Rainer stellt die zwei Expeditionen von 1957 und 2017 einander gegenüber. Inwiefern lässt sich Höhenbergsteigen von anno dazumal und heute überhaupt noch vergleichen? Was sind die entscheidenden Unterschiede und welche Herausforderungen, Risiken und Glücksmomente sind auch 60 Jahre nach der Erstbegehung noch dieselben?