Gundula Weissenstein, eine alternde Diva, beherbergt in ihrer Wohnung die Malerin Agnes Hussein und die Klavierstudentin Franziska Fagott. Um den Haushalt kümmert sich das bodenständige Fräulein Loisi.

 

Die Malerin sucht ein Modell, die Klavierstudentin einen Schüler, die Diva möchte die Wohnung verkaufen und auf das Land ziehen und das Hausmädchen sucht nach einem Begleiter für sentimentale Filme. Also geben alle vier eine Annonce auf.

 

Natürlich melden sich auf diese Annoncen „Willige“, allerdings geraten sie jeweils an die Falsche.

 

Ein Abend mit fast nackten Überraschungen!!